Logo des InstitutsInstitut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.
16.03.2022

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) am IGL

Seit Mitte März 2022 ist es in unserem Institut möglich, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Kultur und Bildung zu absolvieren. Wir freuen uns über die Unterstützung u.a. in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Veranstaltungsmanagement. Bewerben können Sie sich direkt unter folgenden Link: FSJ am IGL

[mehr]

09.03.2022

Vortrag "Straßennamen in Neustadt. Geschichte und Funktionen von Straßennamen vom Mittelalter bis in die Gegenwart" am 17. März

Der Vortrag von Dr. Daniel Kroiß ist ein Streifzug durch die Geschichte der Benennungen von Straßen und Plätzen in Städten mit einem besonderen Fokus auf Neustadt[mehr]

08.02.2022

Meenzer Science-Schoppe 2022 zum „Hambacher Fest 1832“

Feierabend und noch wissensdurstig? Mit unserem Meenzer Science-Schoppe am Mittwoch, den 9. März 2022 nehmen wir Sie mit auf eine Reise zum Hambacher Schloss im Jahr 1832, aber auch zu (fast) 200 Jahren Erinnerung an das Hambacher Fest.[mehr]

25.01.2022

Ausstellung: „Auf dem Weg zur modernen Demokratie“

Sarah Traub, Dr. Ute Engelen und Alex Maser haben für die Gesellschaft zur Erforschung der Demokratiegeschichte e.V. die Wanderausstellung „Auf dem Weg zur modernen Demokratie. Die deutschen Freiheitsbewegungen von der Französischen Revolution bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts“ konzipiert. Sie vermittelt einen Überblick über die deutschen Freiheitsbewegungen ausgehend von der Französischen Revolution bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts.[mehr]

10.01.2022

Digitaler Atlas der Weinkultur geht online

Der digitale Atlas der Weinkultur in Rheinland-Pfalz ist ab sofort online und kann von jedem Computer, Tablet oder Smartphone abgerufen werden. Entwickelt wurde er vom IGL für das Deutsche Weinbaumuseum in Oppenheim mit finanzieller Unterstützung des Bundeslandwirtschaftsministeriums sowie komplementär durch das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW).[mehr]

16.12.2021

Neue IGL-Publikation „‘Schreie auf Papier'. Die Briefe von Heinrich und Selma Wolff aus Mainz an ihre Söhne Herbert und Helmut in New York 1937-1941“ erhältlich

Unser 4. Band der Reihe „Beiträge zur Geschichte der Juden in Rheinland-Pfalz“ stellt die nahezu vollständige Biografie der Familie Wolff vor und entreißt diese so dem Vergessen. Beispielhaft gibt er hunderttausenden jüdischer Familien eine Stimme. Die Publikation ist ab heute im Buchhandel erhältlich.[mehr]

15.12.2021

Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Assistenz für Vorstand und Geschäftsführung. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2021. [mehr]

13.12.2021

Winterpause des Instituts für Geschichtliche Landeskunde (IGL)

Ab dem 27. Dezember geht das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL) in die Winterferien. Im neuen Jahr sind wir für Sie ab Montag, den 3. Januar 2022, wieder wie gewohnt erreichbar.[mehr]

Aktuelle Erreichbarkeit

Öffnungszeiten: 

Montag-Mittwoch: 9:30 - 16:30 Uhr

Freitag: 10:00 - 15:00 Uhr 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichen Sie sowohl telefonisch als auch per E-Mail und Post. Bitte beachten Sie, dass sich unsere Telefonnummern geändert haben!

 

Das IGL auf Social Media

#MundartMontag, #DemokratieDienstag und #Forschungsfreitag? Über unsere Projekte informieren wir Sie auch über die Social Media Kanäle Twitter und Facebook! Folgen Sie uns!

Bibliothek für Geschichtliche Landeskunde

Das Institut für Geschichtliche Landeskunde verfügt über eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek mit einen umfangreichen Bücher- und Zeitschriftenbestand.

Webprojekte des Instituts