Logo des InstitutsInstitut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.
11.07.2016

IGL-Ausstellung "Der Erste Weltkrieg im heutigen Rheinland-Pfalz. Zwischen Grenzgebiet und Heimatfront" wird ab dem 18. Juli 2016 in Mandelbachtal gezeigt

Das Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz war während des Ersten Weltkriegs kein unmittelbarer Kriegsschauplatz. Dennoch änderte sich der Alltag der Menschen in den Jahren 1914 bis 1918 auch hier fundamental. [mehr]

05.07.2016

Das IGL ist am 10. Juli 2016 mit dem Geschichtsmobil zu Gast auf Schlossruine Landskron in Oppenheim

Gemeinschaftsveranstaltung mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) im Rahmen des 200-jährigen Rheinhessen-Jubiläums.[mehr]

23.06.2016

Einladung zur mainzed-Lunchtime-Lectures 2016Eins am 6. Juli 2016

60 min. am Mittag: Markup und XML in der Forschungsarbeit[mehr]

13.06.2016

200 Jahre Rheinhessen: IGL-Wanderausstellung und Vortrag in Nieder-Olm

In diesem Jahr feiert die Region Rheinhessen ihren 200. Geburtstag. Auch das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL) widmet sich diesem Jubiläum mit großem Enthusiasmus.[mehr]

01.06.2016

Das IGL beim Rheinland-Pfalz-Tag 2016

Auch in diesem Jahr präsentiert sich unser Institut wieder auf dem Rheinland-Pfalz-Tag, der diesmal vom 3. bis zum 5. Juni in Alzey stattfindet.[mehr]

07.04.2016

Schulterschluss: Neues Projekt "Der 1. Weltkrieg im heutigen Saarland"

Die Auftaktveranstaltung findet am Mittwoch, dem 13. April 2016, um 17.00 Uhr, in der VHS Saarbrücken, Altes Rathaus Alt-Saarbrücken, Saal 13 statt. Alle Interessenten, die sich an dem Vorhaben beteiligen wollen, sind herzlich eingeladen.[mehr]

07.04.2016

Neuer hochschulübergreifenden Masterstudiengang "Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften"

Der Studiengang wird Schnittstellenprofis zwischen Informatik und Geistes- und Kulturwissenschaften hervorbringen und vorbehaltlich der Genehmigung durch die Hochschulgremien zum Wintersemester 2016/17 starten. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2016.[mehr]

07.04.2016

Das Projekt "Das Anna und ihr Hund" in der SWR Landeschau Rheinland-Pfalz

Gestern Abend erläuterten unsere Mitarbeiterinnen Simone Busley und Julia Fritzinger, warum Frauennamen in südwestdeutschten Dialekten häufig neutrumisiert werden. Sendung verpasst? Kein Problem![mehr]

Neue Anschrift

Unsere Adresse hat sich geändert! Unsere neue Anschrift lautet: 

Institut für Geschichtliche Landeskunde Rheinland-Pfalz e.V. 

Isaac-Fulda-Allee 2b 

55124 Mainz

Aktuelle Erreichbarkeit

Montag - Donnerstag: 9:00 - 16:00 Uhr

Freitag: geschlossen

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichen Sie sowohl telefonisch als auch per E-Mail und Post. Bitte beachten Sie, dass sich unsere Telefonnummern geändert haben!

 

Das IGL auf Social Media

#MundartMontag, #DemokratieDienstag und #Forschungsfreitag? Über unsere Projekte informieren wir Sie auch über die Social Media Kanäle Twitter und Facebook! Folgen Sie uns!

Bibliothek für Geschichtliche Landeskunde

Das Institut für Geschichtliche Landeskunde verfügt über eine öffentlich zugängliche Präsenzbibliothek mit einen umfangreichen Bücher- und Zeitschriftenbestand.