Logo des InstitutsInstitut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.

Das Institut im Spiegel der Presse

18.02.2020

Wie Coca-Cola und Bier den Frieden stärkten: Sonderausstellung im Goldenen Engel in Baumholder

Am 14. Februar 2020 fand die Vernissage der IGL-Ausstellung „Stars and Stripes am Deutschen Eck“ im Museum Goldener Engel Baumholder statt. Prall gefüllt war das Erdgeschoss des Museums, schreibt Peter Bleyer in der Nahe Zeitung [...][mehr]

02.02.2020

Entdeckungen mit dem Geschichtsmobil der Mainzer Uni

In den letzten 10 Jahren hatten wir mit unserem Geschichtsmobil, unserer fahrbaren Forschungsstation, über 100 Einsätze. Über 100.000 km sind wir zu "Schulen und Geschichtsvereine[n], Großveranstaltungen und Ortsjubiläen" gefahren, "manchmal auf Einladung der Gastgeber".[mehr]

31.01.2020

Fast vergessenes Kapitel der Geschichte

Am 18. Januar wurde unsere Ausstellung "Auf dem Weg zur Demokratie: Die Mainzer Republik" in Gernsheim eröffnet. Der Groß Gerauer Echo hat über die Ausstellungseröffnung berichtet. Den Bericht können Sie hier einsehen:[mehr]

31.01.2020

Wege zur Demokratie - Ausstellung über die Mainzer Republik wird am 18. Januar in Gernsheim eröffnet

Am 18. Januar wurde unsere Ausstellung "Auf dem Weg zur Demokratie: Die Mainzer Republik" in Gernsheim eröffnet. Der Darmstädter Echo hat über die Veranstaltung berichtet.[mehr]

06.12.2019

Publikation zur Ingelheimer Stadtgeschichte erschienen

Am 4. Dezember 2019 fand die Buchvorstellung der Publikation "Ingelheim am Rhein. Geschichte der Stadt von den Anfängen bis in die Gegenwart" statt. Das IGL ist Mitherausgeber der Publikation. Bastian Hauck von der AZ Mainz hat über die Buchvorstellung berichtet.[mehr]

28.11.2019

18. Mainzer Wissenschaftsmarkt

Unter dem Thema "Mensch und Mobilität" fand am 14. und 15. September der Mainzer Wissenschaftsmarkt statt, an dem auch das Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL) teilgenommen hat.[mehr]

26.09.2019

Armut der Kreuzritter-Zeit: Konzert in Karmeliterkirche

Am 22. September 2019 hat das Institut für Geschichtliche Landeskunde (IGL) zu einem Konzert der Capella Antiqua Bambergensis in die Karmeliterkirche in Mainz eingeladen. Mit Musikstücken aus Frankreich, Italien und Deutschland sowie dem spanisch-sephardischen und dem arabischen Kulturkreis aus dem 12. bis 15. Jahrhundert haben die Musiker*innen das Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise genommen.[mehr]

<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Presselink

Auf dieser Seite sammelt das Institut für Geschichtliche Landeskunde Presseartikel, die zu seiner Arbeit veröffentlicht werden. Es handelt sich vor allem um Artikel der "Allgemeinen Zeitung" (Mainz).