Logo des InstitutsInstitut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.

Das Institut im Spiegel der Presse

21.07.2015

Kämpfer für die Freiheit

Adam Lux - Literarisch-musikalischer Abend anlässlich des 250. Geburtstags[mehr]

08.07.2015

Freiheitspolitiker Adam Lux - Revolutionär aus Obernburg

 

 

[mehr]

04.07.2015

"In gewisser Weise volksbildend"

Bis ins 20. Jahrhundert großes Interesse an Literatur und geselligem Austausch[mehr]

02.07.2015

Freitod für die Freiheit

Liederabend erinnert an Revolutionär Adam Lux[mehr]

23.06.2015

Historie auf Rädern

Die Rheinpfalz berichtet über das Geschichtsmobil, das mit einer Ausstellung zur amerikanischen Besatzung nach dem Ersten Weltkrieg zum Rheinland-Pfalz-Tag 2015 nach Ramstein-Miesenbach kommt.[mehr]

24.04.2015

Fehden-Fürst und Kirchen-Rebell

Wolfgang Breul zur großen Sonderausstellung über Franz von Sickingen und die Reformation[mehr]

21.04.2015

Auf der Suche nach verborgenen Schätzen. Weinbruderschaft ist mit Geschichtsmobil unterwegs, um Fotos, Kaufverträge und Urkunden zu sichten.

Die AZ berichtet über die Arbeit des "Geschichtsmobils" im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums Rheinhessens. Es wurde zur Sammlung historischer Dokumente aufgerufen, welche nun gesichtet werden müssen...[mehr]

Presselink

Auf dieser Seite sammelt das Institut für Geschichtliche Landeskunde Presseartikel, die zu seiner Arbeit veröffentlicht werden. Es handelt sich vor allem um Artikel der "Allgemeinen Zeitung" (Mainz).