Logo des InstitutsInstitut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V.

Das Institut im Spiegel der Presse

28.06.2017

Die goldenen Teelöffel der Demokratie

In Berlin schlossen sich 34 deutsche Museen und Organisationen zu einem Verbund zusammen. In ihrem "Hambacher Manifest" fordern sie, mehr Freiheitsgeschichte zu wagen.[mehr]

23.06.2017

Gedenktafel für Volkshelden

KOSTHEIM - (zel ). Der Wunsch, dem Volkshelden und damaligen Revolutionär Adam Lux an der Donnermühle im Käsbachtal eine Art Denkmal zu setzen, wird langsam Wirklichkeit. [mehr]

14.06.2017

Bar-Mizwa und Ostereiersuchen: Ausstellung beleuchtet Geschichte

FAMILIE SAARBACH Ausstellung beleuchtet Geschichte jüdischer Bürger in Gonsenheim[mehr]

11.06.2017

So war die 11. Mainzer Museumsnacht

Von historischen Artefakten bis zur Kunst: Zum 11. Mal fand am Samstag die Museumsnacht in Mainz statt. Insgesamt 42 Museen, Kunst- und Kultureinrichtungen konnten die Besucher an diesem Abend erkunden.[mehr]

26.05.2017

DAS HAMBACHER FEST 1832

Einigkeit und Recht und Freiheit[mehr]

22.05.2017

Wie Luther die Sprache beeinflusste

VORTRAG Wissenschaftler beim Oppenheimer Geschichtsverein zu Gast[mehr]

Presselink

Auf dieser Seite sammelt das Institut für Geschichtliche Landeskunde Presseartikel, die zu seiner Arbeit veröffentlicht werden. Es handelt sich vor allem um Artikel der "Allgemeinen Zeitung" (Mainz).